Den Inneren Garten Pflegen - Pflanzenintelligenz, Mikrobiom und Fermentation für nachhaltige Gesundheit

"Fermakulturkurs" mit Matias Gonzalez Iwanow, Susanne Fischer-Rizzi und Starhawk
 

Zeit:
3. - 10. August  2019

Ort:
Seminarhaus Sulzbrunn, Sulzbrunn 1 - 8, 87477 Sulzbrunn
 

Kursbeschreibung:

Mit einer kulinarischen Reise werden wir entdecken, wie ein Gericht unser Ökosystem wiederspiegelt und wie die Prinzipien der Permakultur in der Küche angewendet werden können. Wir werden durch die Traditionen und Einflüsse aus verschiedenen Ländern und Kulturen wandern und ihr Wissen und ihre Visionen entdecken, welche den Fermentations-Kosmos ausmachen.“
 

„Wir werden die Herausforderungen unserer Zeit erkunden, wie die Resistenz gegenüber Bakterien,  chronische Krankheiten (Krebs, Autoimmunerkrankungen, Leaky Gut etc.), Umweltgifte, Nahrungsmittelverschmutzung, und dazu ernährungsbasierte Strategien als Schlüssel für unsere Gesundheit kennen lernen.“
 

Seminarinhalte:
 

Zellulärer Kosmos:

Verbindung mit unseren Zellen aufnehmen

Unser Zellfeuer verbrennen

Randzonen erkunden. Der Mensch als ein Ökosystem.

The Welt der Bakterien:

Die Mikroorganismen und Mikrobiome von unserer Geburt bis zum Tod nachverfolgen. Reflexionen aus der Pre- und Post-Antibiotika-Zeit.

Pflanzenintelligenz in der Post-Antibiotika-Welt:

Die faszinierende Geschichte der Evolution der Pflanzen. Die Sprache der Pflanzen. Unser innerer bakterieller Garten.

Das Universum der Fermentation:

Einblicke in die Welt der Fermentation. Wilde Fermentation und Fermentation von Kulturen. Mit praktischer Umsetzung!

Nachhaltige Gesundheit- iss dein inneres Biotop/Ökoton!

Wechselwirkung zwischen deiner Ernährung und deinem Ökosystem.

Festival der alten Rezepte:

Die Weisheit unserer Vorfahren teilen. Öffne die Zauberkiste deiner Mutter. Bring deine Großmutter mit!

Das Seminarhaus Sulzbrunn wird von uns pauschal gebucht, Übernachtung und Verpflegung sind daher bei Kursteilnahme verpflichtend im Seminarhaus in Anspruch zu nehmen. Buchung der Unterkunft und Verpflegung erfolgt durch die Teilnehmer direkt beim:
 

Die drei MentorInnen:

Matias Gonzales Iwanow
 

Matias ist Arzt, Permakulturist und professioneller Koch. Durch die Auseinandersetzung mit systemischem Denken, Systembiologie und Permakultur wandelte sich seine Sichtweise auf Gesundheit und als Folge wurden Alchemie, Naturheilkunde und funktionelle Medizin zu seinem Weg. Er ist Gründer der NGO LA´PAI Permacultura, Naturopatia und Alimentación in Argentinien

Film über LA'Pai

Susanne Fischer-Rizzi

Susanne Fischer - Rizzi ist Heilpraktikerin, Autorin und Mentorin und gibt ihr Wissen seit über 40 Jahren in Seminaren, Vorträgen und Büchern weiter. Sie ist Spezialistin für Heilpflanzenkunde im deutschsprachigen Raum und Pionierin der Aromatherapie. Sie war Schülerin von vielen Kräuterheilkundigen, Schamanen und Schamaninnen und lernte ayurvedische und tibetische Heilkunde in Indien. Sie ist Gründerin der Schule ARVEN-Schule für Heilpflanzenkunde, Aromatherapie und Wildniswissen. Sie besitzt eine jahrzehntelange Erfahrung in Gartenbau und hat sich besonders mit biologisch-dynamischer Wirtschaftsweise beschäftigt. Bisher sind von ihr 14 Bücher zu den Themen Heilpflanzenkunde, Wildniswissen und Naturverbindung erschienen, die in zahlreiche Sprachen übersetzt wurden. Bei diesem Kurs wird sie ihr Wissen zu den Themen Gaiamantie, Wurzeln der Permakultur in der europäischen Tradition, Heilige Muster in der Natur und Alchemie weitergeben.

www.arven.de

Starhawk

StarhawkStarhawk ist Autorin, Filmemacherin, Friedensaktivistin, Ökofeministin und Permakulturdesignerin. Sie verbindet politische Aktivität mit erdverbundener Spiritualität. Sie sieht ihre Arbeit mit der Permakultur als natürliche Folge aus ihrer Verpflichtung, sich für die Heilung der Erde einzusetzen. Zusammen mit Penny Livingston-Stark gründete sie im Jahr 2000 das Programm „Earth Activist Training“.
Starhawk ist Autorin von 13 Büchern und wurde einer größeren Leserschaft durch ihre Bücher zu Göttinnen und weiblicher Kraft bekannt, außerdem durch ihren Film „Permaculture: The Growing Edge“. Sie lebt in Kalifornien.
Bei diesem Kurs wird Starhawk neben dem grundlegenden Wissen zur Permakultur ihre gelebte Erfahrung zu erdverbundener Spiritualität und politischem Engagement vermitteln. Ein Fokus in diesem Kurs ist für sie auch die Heilung der Erde, der Gemeinschaften und der einzelnen Menschen. „Bei der Permakultur geht es um das Heilen: dem Heilen der Ökosysteme, der menschlichen Gemeinschaften, die davon abhängen, und um die Heilung von uns selbst, auf allen Ebenen.“
www.starhawk.org
www.earthactivisttraining.org


Unterstützung und Koordination:

Gabriela Lagrange

Gabriela ist Permakulturistin, Photographin und Reisende. Sie ist Gründerin und Vorsitzende der   NGO LA´PAI Permacultura, Naturopatia und Alimentación in Argentinien. Gabriela entschied sich Teil eines neuen Denkens zu sein indem sie produktive Verbindungen mit Menschen durch die Organisation und Entwicklung von Projekten aufbaut und diese Momente dann mit Photographie und Film festhält. Sie koordiniert und assistiert dieses Seminar.


Silvano Rizzi

Er ist passionierter Permakultur Designer und lebt seit 6 Jahren in der Gemeinschaft Tamera im Süden Portugals.
Er studierte Nonprofit,- Sozial- und Gesundheitsmanagement und stellte während seiner Arbeit  in Katastrophengebieten wie Haiti fest, dass die humanitäre Hilfe oft nur an den Symptomen arbeitet und nicht an der Ursache selbst ansetzt. Auf der Suche nach effektiven, regenerativen Lösungen gelangte er zur Permakultur und seinem derzeitigen Wirkungsbereich und widmet sich seitdem dem Aufbau von erneuerbaren Modellen, die Menschen in Gemeinschaft ermöglichen, autark von Wasser, Energie und Nahrungsmitteln in Frieden zu leben.
Themen wie die der Wasserretentionslandschaften, die Schließung großer und kleiner Wasserkreisläufe, verschiedene Methoden Regenwasser zu nutzen um Ökosysteme wieder herzustellen, liegen ihm sehr am Herzen. Silvano ist Organisator des Kurses und wird im Kurs eine unterstützende Funktion einnehmen.

      

                                                                                                                                                                                                                                                         Als Resultat von unserem letzten Permakulturkurs in Sulzbrunn im September 2017, mit fast den selben MentorInnen, ist dieses tolle Video entstanden.

 

Seminarhaus Sulzbrunn
Sulzbrunn 1-8, 87477 Sulzberg

Ansprechpartner:
Susan Curtis-Nagler, Tel.: 0151 58417578
E-Mail: susan@seminarhaus-sulzbrunn.de

Detaillierte Informationen in Englisch: /files/47/tending-the-inner-garden.pdf

Seminargebühr:   


570,-- €  (ohne Unterkunft und Verpflegung)


Information und Anmeldung:
Arven-Schule für Heilpflanzenkunde,
Aromatherapie und Wildniswissen
Susanne Fischer-Rizzi
Haberreuthe 1, D - 87477 Sulzberg
sekretariat@arven.de

Hier gehts zur Anmeldung
Text7
blockHeaderEditIcon

Lorem Ipsum

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Text8
blockHeaderEditIcon

Lorem Ipsum

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Text9
blockHeaderEditIcon

Lorem Ipsum

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*