*

Seminarprogramm 2017

Januar
13. - 15. 01.2017 Pflanzenwässer - Der vergessene Schatz der Heilpflanzenkunde
DER KURS IST BEREITS AUSGEBUCHT, WIR FÜHREN EINE WARTELISTE!
Achberg bei Lindau Infos...
28. Januar 2017 Abenteuer Alchemie - Auf den Spuren der Alchemistinnen München Infos...
Februar
März
24. - 26.03.2017 Heilpflanzenkunde Ausbildungszyklus, 5. WE Achberg bei Lindau Infos ...
April
22. - 23.04.2017 Vortrag "Sich verwurzeln in bewegten Zeiten" Fischen im Allgäu Infos ...
Mai
6. 05.2017 Tagesworkshops: "Heilige Muster in der europäischen Tradition" und "Heilpflanzen in unserem Kulturkreis" Bodenseekreis, Lellwangen Infos....
12. - 14.05.2017 Heilpflanzenkunde Ausbildungszyklus, 6. WE wird noch bekannt gegeben Infos ...
Juni
15. - 18. Juni 2017 Wildnis im Herzen - Wildniswissen für Frauen
DER KURS IST BEREITS AUSGEBUCHT, WIR FÜHREN EINE WARTELISTE!
Immenstadt, Allgäu Infos ...
Juli
1. -2. Juli

Internationaler Kongress:
„AQUA AROMATICA– DIE WIEDERENTDECKUNG
DER PFLANZENWÄSSER“

Illertissen Infos ...
15. Juli 2017 Wurzeln und Gegenwart Stuttgart Infos ...
21. - 23.07.2017 Heilpflanzenkunde Ausbildungszyklus, 7. WE Weitnau Infos ...
30. Juli 2017 Ein Tag in der Steinzeit Sulzberg im Allgäu Infos ...
August
4. - 18. Aug 2017

Permakultur: Magie der Erde und Weisheit der Pflanzen
Internationaler 72h Permakultur-Zertifikats-Kurs
Seminarleitung: Starhawk, Penny Livingston; Susanne Fischer-Rizzi

Sulzberg Infos ...
31. Aug. - 3. Sep 2017 Gaiamantie - Die Kraft der Landschaft CH, 3855 Brienz Infos ...
September
15. - 17.09.2017 Heilpflanzenkunde Ausbildungszyklus, 8. WE Blaichach Infos ...
Oktober
6. - 8. 10.2017 Destillationskurs Lorch/Remstal bei Stuttgart Infos ...
14. - 15.10.17 "Wohin gehen wir? Immer nach Hause." Schwebheim Infos ...
November
24. - 26.11.2017 "Der magische Küchentisch - Hydrolate-Manufaktur" Sulzberg/Allgäu Infos ...
Dezember
2.12.2017 Tagesworkshoop "Kulturelle Wurzeln und Naturverbindung in Mitteleuropa" Bodenseekreis, Lellwangen Infos...

Pflanzenwässer - Der vergessene Schatz der Heilpflanzenkunde

Ein Seminar mit Susanne Fischer-Rizzi

DER KURS IST BEREITS AUSGEBUCHT, WIR FÜHREN EINE WARTELISTE!


Zeit:
13. - 15. Januar 2017


Ort:
Humboldthaus, Panoramastr. 30, 88147 Achberg

Kursbeschreibung:

In früheren Zeiten wurden die Pflanzenwässer sehr geschätzt und viel verwendet. Nachdem sie in Vergangenheit gerieten werden sie in unserer Zeit wieder entdeckt und in der Pflege, der Kosmetik und zur Raumbeduftung verwendet. Pflanzenwässer, auch Hydrolate genannt, entstehen bei der Destillation von Heilpflanzen, die auch zur Gewinnung von ätherischen Ölen dient. Sie enthalten eine Vielfalt von wertvollen und wirksamen Substanzen. Pflanzenwässer sind in der Anwendung sanft und hautfreundlich. Sie besitzen durch ihre keimtötende, entzündungshemmende, wundheilende, schmerzlindernde Wirkung große Heilkräfte.

Wir werden die Pflanzenwässer mit allen Sinnen kennenlernen. Von den Begegnungen mit den Pflanzen aus denen Pflanzenwässer hergestellt werden bis zu den spezifischen Anwendungsarten und –bereichen.

Bei diesem Seminar werden die Grundlagen der Destillation praktisch vermittelt und verschiedene Pflanzenwässer hergestellt.

Inhalte

Pflanzenkraft

            - kennen lernen, verarbeiten, vorbereiten der Pflanzen zur Destillation

Destillation

            - Alchemie, eine alte Kunst für moderne Zeiten

            - Destillation damals und heute

            - Geheimnisse der perfekten Destillation

- Der magische Küchentisch: Herstellung von Pflanzenwässern für den Hausgebrauch

Inhaltsstoffe

            - Differenzierung Tee, ätherisches Öl, Pflanzenwässer

            - Artefakte

Feinstoffliche Kräfte

            - Sichtbarmachung im mikroskopischen Bildern

Praktisches zu Pflanzenwässern

            - Aufbewahrung, Haltbarkeit, Prüfung

Anwendung

- in Aromatherapie, Aromapflege, Psycho-Aromatherapie, Tierheilkunde, Kosmetik, Aromaküche, Haushalt

Rezepte

            - Sprays, Heil-Gels, Kompressen, Cremes, Body-Lotions, Raumdüfte
 

Seminargebühr:   
260,-- €  (ohne Unterkunft und Verpflegung)


Information und Anmeldung:

Arven-Schule für Heilpflanzenkunde,
Aromatherapie und Wildniswissen
Susanne Fischer-Rizzi
Haberreuthe 1, 87477 Sulzberg
sekretariat@arven.de


Abenteuer Alchemie - auf den Spuren der Alchemistinnen

Vortrag von Susanne Fischer-Rizzi im Rahmen der Buchvorstellung "Manfred Junius -  Pflanzenalchemie"

 

Zeit:
28. Januar 2017, 19:00 -21:15h
 

Ort:
BRK, München Haus Alt-Lehel, Christophstr. 12 (Erdgeschoss)
 

Kursbeschreibung:
Das Buch „Pflanzenalchemie“ von Manfred Junius ist seit Jahrzehnten der Klassiker zum Thema schlechthin. Das Buch wurde nunmehr überarbeitet, ergänzt und zusammen mit dem AT-Verlag neu herausgegeben. Dies Ereignis möchten wir zusammen mit euch feiern und wir laden daher alle Freunde der Alchemie herzlich zu diesem Vortragsabend ein. Susanne Fischer-Rizzi, langjährige Schülerin von Manfred Junius wird in einem Vortrag über das “Abenteuer Alchemie - auf den Spuren der Alchemistinnen” berichten. Der Herausgeber Olaf Rippe wird seine Erfahrungen mit der Alchemie und ihre Bedeutung für die heutige Praxis darstellen.
Wir freuen uns auf euer Dabeisein.

Preis:
Eintritt frei

Information und Anmeldung:
Natura Naturans
Hier finden Sie weitere Informationen

 

Heilpflanzen-Ausbildung 2016/17

mit Susanne Fischer-Rizzi

Dieser Kurs kann nur als 2-Jahres-Kurs gebucht werden, ein Quereinstieg ist nicht möglich!

Zur Zeit läuft der Heilpflanzenzyklus 2016/17, dies ist vorerst der letzte Heilpflanzenzyklus, den ich anbiete. Es wird jedoch weiter Wochenenden zu den verschiedensten Themen geben, diese sind hier aufgelistet.


Zeit und Ort:

Termine 2017:

24. - 26. März, Seminarhaus Humboldthaus, 88147 Achberg bei Lindau
12. - 14. Mai, Seminarhaus wird noch bekanntgegeben
21. - 23. Juli, Seminarhaus Pfanzelt, 87480 Weitnau
15. - 17. September, Seminarhaus Heubethof, 87544 Blaichach
 

Kursbeschreibung:

Dieser Kurs verbindet die Teilnehmer/innen auf eine tiefe Weise mit den heilenden Kräften der Pflanzen und der Natur und setzt innere Prozesse der Wandlung und Reifung in Gang. Die Kenntnisse ihrer Inhaltsstoffe, der Toxikologie und ihre Anwendung in Therapiekonzepten runden das jeweilige Pflanzenportrait ab. Die Teilnahme am Heilpflanzen-Zyklus allein berechtigt natürlich nicht zur Ausübung der Heilkunde mit Heilpflanzen. Dies ist nur mit einer entsprechenden Ausbildung im medizinischen/therapeutischen Bereich möglich.
 Die wohltuende Kraft der Heilpflanzen lässt sich aber ebenso im Ernährungsbereich, im Wellness und einfach zur Gesunderhaltung anwenden.
 

Themen des zweiten Ausbildungsjahres:

Erkennen, Bestimmen: 
Botanik und 
Taxonomie,
 Evolution der Pflanzen
, Binäres System, 
Pflanzenfamilien
, 
Giftpflanzenkunde, 
Pflanzenmonographien

, Botanica sacra, Signaturenlehre
, 
Elementenlehre

Ökologie: 
Pflanzengemeinschaften, 
Standorte, 
Zeigerpflanzen

, Naturschutz

Verstehen und Verbinden: Orientierung im Raum, Geomythen, Flurenergie, Tektonik, Zeitqualität, Erstellen einer WEK (Wiedereinwohnungskarte)

Sich wandeln: Synchronizität, Achtsamkeit, Balsamische Zeit, Pflanzen begleiten meinen Lebenslauf


Seminargebühr:    980,-- €


Information und Anmeldung:

Arven-Schule für Heilpflanzenkunde,
Aromatherapie und Wildniswissen
Susanne Fischer-Rizzi
Haberreuthe 1, 87477 Sulzberg
sekretariat@arven.de

Sich verwurzeln in bewegten Zeiten

Vortrag mit Susanne Fischer-Rizzi im Rahmen des 3. Allgäuer Wildkräuterkongress

Zeit:
22. -23. April 2017

Ort:
Kurhaus Fiskina, Am Anger 15, 87538 Fischen im Allgäu

Kursbeschreibung:
Detaillierte Informationen werden noch veröffentlicht.
 

Information und Anmeldung:
Allgäuer Kräuterland e.V.
Nadenberg 13
88161 Lindenberg
Tel 0049 (0) 8381 / 948581
info@allgaeuer-kraeuterland.de
www.allgaeuer-kraeuterland.de

 

"Heilige Muster in der europäischen Tradition"
und
"Heilpflanzen in unserem Kulturkreis"

Tagesworkshops mit Susanne Fischer-Rizzi im Rahmen des Permakultur-Design-Kurses mit Warren Brush vom 30.04. - 13.05.2017
Teilnahme nur für Teilnehmer/innen des Permakulturkurses mit Warren Brush
 

Zeit:
6. Mai 2017

Ort:
Bodenseekreis, Lellwangen
 

Information und Anmeldung:
circlewise
Zentrum für Verbindungskultur
Elke Loepthien
http://www.verbindungskultur.org/permakultur 2017
 

 

Wildnis im Herzen

Wildniswissen für Frauen mit Susanne Fischer-Rizzi
 

Es sind noch 4 Plätze frei


Zeit:
15. -18. Juni 2017


Ort:
Allgäuer Bergbauernmuseum, Diepolz 44, 87509 Immenstadt im Allgäu
 

Kursbeschreibung:

Die Natur ist Deine Mutter und Deine Realität, ob Du in der Stadt wohnst oder in der Wildnis.

Kannst Du an ihrem nährenden Busen leben? Kannst du ihren Geist, das Feuer auf alte Art entzünden? Sprechen die Spuren ihrer Tiere zu dir? Kennst Du ihre essbaren und heilsamen Gewächse? Kannst Du lautlos und eins mit ihr wie ein Fuchs durch das Dickicht streifen? Spürst Du die Wildnis in Deinem Herzen?

Wir werden in der Natur unser Lager aufschlagen und die alten Künste unserer Ahninnen und der Waldläuferinnen erlernen. So werden wir eine tiefe Verbundenheit mit Mutter Erde spüren und sind überall in der Natur zuhause.
 

Assistenz:
Sarah Krächan
 

Seminargebühr:   
420,-- € inc. Verpfelgung und Übernachtung (im eigenen Zelt)


Information und Anmeldung:

Arven-Schule für Heilpflanzenkunde,
Aromatherapie und Wildniswissen
Susanne Fischer-Rizzi
Haberreuthe 1, 87477 Sulzberg
sekretariat@arven.de



Weitere Informationen zu Treffpunkt, Anfahrt, Ausrüstung erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung.
Bitte überweisen Sie die Seminargebühr erst nach Erhalt der Reservierungsbestätigung.

 

„AQUA AROMATICA– DIE WIEDERENTDECKUNG DER PFLANZENWÄSSER“

Internationaler Kongress


Zeit:
1. - 2. Juli 2017


Ort:
Museum der Gartenkultur, Jungviehweide 1, 89257 Illertissen

Kursbeschreibung:

Internationaler Kongress über Pflanzenwässer: Geschichte, Herstellung, Anwendung im medizinischen Bereich, in der Kosmetik, in der Küche usw.  Mit vielen Vorträgen und Workshops von interessanten Referentinnen/en die ihre Erfahrungen und ihr Wissen zu diesem Thema weitergeben.


Seminargebühr:   
295,-- € für beide Kongresstage


Information:
Aqua-aromatica.org

Anmeldung:
hier klicken
 

Wurzeln und Gegenwart

Interaktiver Vortragsnachmittag mit Rosemarie Kirschmann und Susanne FIscher-Rizzi

Zeit:
15. Juli 2017, 10.00 h bis ca. 18.00 h


Ort:
Stuttgart Stadtmitte, Bischoff-Moser-Haus, Wagnerstr. 45


Kursbeschreibung:

Wir befinden uns in einem tiefgreifenden gesellschaftlichen Wandel und in einer Zeit tiefer Verunsicherung. Die Erde, viele Menschen und das Leben auf der Welt werden brutal ausgebeutet. Werte sind auf das Prinzip Geld reduziert, alles Lebendige ist diesem untergeordnet.  Die Wertschätzung der lebensschenkenden und lebenserhaltenden Kraft  der Mütterlichkeit ist in unserer Gesellschaft fast verschwunden. Doch viele, Frauen wie Männer haben Sehnsucht nach einer humanen, solidarischen Gesellschaft der Zukunft. Was können wir  zur  Verwirklichung dieser Sehnsucht und Vision beitragen?  Welche Rolle wird dabei das weibliche Prinzip spielen? Was können wir dafür von unseren Vorfahrinnen lernen? Wie treten wir als Frauen und Männer  zusammen in die Zukunft?

Themen sind:

  • Zeugnisse lebensfreundlicher europäischer Kulturen in der Vergangenheit
  •  Entwicklung lebensfeindlicher Verhaltensformen
  • Bedrohung
  • Bewusstseinswandel
  • Rückschläge
  • Zukunft

Lernformen: Kurzreferate, Powerpoint Präsentationen, Arbeitsgruppen
Eingerahmt ist der Tag mit  Liedern und anderen schönen Dingen.

Zu diesem Nachmittag sind Frauen und Männer willkommen.


Seminargebühr:

20,-- bis 7.-- Eurakel, je nach Selbsteinschätzung
 

Information:

www.susanne-fischer-rizzi.de


Anmeldung:

Anmeldung erforderlich, Kursnummer 13

Arkuna Zentrum
Reinsburgstr. 194
70197 Stuttgart
E-Mail: info@arkuna.de
Homepage: www.arkuna.de
 

Ein Tag in der Steinzeit

Ein Erlebnistag für Kinder und Erwachsene mit  Silvano Rizzi


Zeit:
30. Juli 2017, 9:15 - ca. 18:00 h


Ort:
Bei Sulzberg im Allgäu, Treffpunkt 9:15 h:  87477 Sulzberg im Allgäu, Parkplatz vor Raiffeisenbank, Bahnhofstr. 1, (Zentrum)

Kursbeschreibung:

Für einen Tag lang werden wir draußen in der Natur gemeinsam unser Lager aufschlagen:

Wir entfachen Feuer ohne Streichhölzer und Feuerzeug,

wir braten unser Essen auf heißen Steinen,

wir backen unser Brot am Feuer,

wir stellen uns eine Ess- und Trinkschale ohne Werkzeuge her und lernen darin zu kochen.

Das Seminar findet bei jedem Wetter statt. Bei extremer Wetterlage bitte am Seminartag von  7.30 – 8.30 Uhr  unter 0172 / 752 00 62  anrufen.


Seminargebühr:   
30,-- € für Kinder und Jugendliche
40,-- € für Erwachsene


Information und Anmeldung:

Arven-Schule für Heilpflanzenkunde,
Aromatherapie und Wildniswissen
Susanne Fischer-Rizzi
Haberreuthe 1, 87477 Sulzberg
sekretariat@arven.de

Permakultur: Magie der Erde und Weisheit der Pflanzen
Internationaler 72h Permakultur-Zertifikats-Kurs
Seminarleitung: Starhawk, Penny Livingston, Susanne Fischer-Rizzi
4. -18. Aug 2017

 

Information und Anmeldung finden Sie hier →


 

Gaiamantie  - Die Kraft der Landschaft

mit Susanne Fischer-Rizzi


Zeit:
31. Aug. - 03. Sep 2017


Ort: 
Verein Zentrum der Einheit Schweibenalp, CH - 3855 Brienz


Kursbeschreibung:

In der alteuropäischen Tradition und im Weltverständnis unserer Vorfahren wurde die Erde als lebendiges Wesen gesehen. Ihre Sprache zu verstehen, ihre Gesetze zu befolgen, im Einklang mit der Umwelt und sich selbst zu leben, das lehrt die Gaiamantie. In diesem Seminar werden wir dieses alte und auch für unsere neue Zeit kostbare und wichtige Wissen erlernen und erfahren. Das Seminar führt ein in die Grundprinzipien, in die Philosophie, in das Erleben der europäischen Landschafts-geomantie. Das Wissen ermöglicht „die Landschaft zu lesen“ und hilft bei der Auffindung und Bewertung von Orten der Kraft. Wir werden dabei dem Verlauf der Lebensenergie, dem Grünen Drachen, in der Landschaft und in uns selbst folgen. Wir werden dabei die seelische Dimension der Geomantie erforschen und erleben. Die Pflanzenwelt wird uns dabei begleiten. Unser Seminarort, die wunderbare Bergwelt der Schweibenalp wird uns auf unseren Erkundungen unterstützen.


Seminargebühr:

CHF 360,-- (ohne Unterkunft und Verpflegung)


Information und Anmeldung:

Schweibenalp
CH - 3855 Brienz
Tel.: +41 (0)33 952 2000
info@schweibenalp.ch

 

Pflanzenwässer - Der vergessene Schatz der Heilpflanzenkunde

Ein Seminar mit Susanne Fischer-Rizzi


Zeit:
6. - 8. Oktober 2017


Ort: 
AnimaPlanta – Das Heilpflanzenzentrum für Mensch und Tier, Klotzenhof 3, 73547 Lorch


Kursbeschreibung:

In früheren Zeiten wurden die Pflanzenwässer sehr geschätzt und viel verwendet. Nachdem sie in Vergessenheit gerieten, werden sie in unserer Zeit wieder entdeckt, zur Pflege, zum Heilen, in der Kosmetik wie auch im Wellnessbereich gerne verwendet.

Pflanzenwässer, auch Hydrolate genannt, entstehen bei der Destillation von Heilpflanzen, die auch zur Gewinnung von ätherischen Ölen dient.

Die Destillation von Pflanzenwässern ist eng mit der Alchemie verbunden. Um die ganzheitliche Wirkung der Pflanzenwässer zu erfassen, ist es notwendig sie im Kontext der Alchemie zu sehen. 

Themen:

Pflanzenkraft
- Sammeln, Verarbeiten, Vorbereiten der
Pflanzen zur Destillation
- Feinstoffliche Kräfte
Destillation 
- Alchemie, eine alte Kunst für moderne Zeiten
- Das Mandala der Wandlung
- Das heilige Feuer
- Destillation damals und heute
- Geheimnisse der perfekten Destillation
- Der magische Küchentisch: Herstellung von Pflanzenwässern für den Hausgebrauch

Praktisches zu Pflanzenwässern
- Aufbewahrung, Haltbarkeit, Prüfung
- Anwendung:
in Aromatherapie, Aromapflege, Psycho-Aromatherapie, Tierheilkunde, Kosmetik, Aromaküche, Haushalt
- Rezepte
- Verarbeitung zu Heilmitteln und Kosmetika
 

Seminargebühr:

280,-- € (incl. Bioverköstigung und Getränke, ohne Übernachtung)


Information und Anmeldung:

AnimaPlanta - Das Heilpflanzenzentrum für Mensch und Tier
Klotzenhof 3
73547 Lorch
Telefon: 07172-9169896
Fax: 07172-9169898
boehringer@animaplanta.de
www.animaplanta.de
 

Vortrag: Wohin gehen wir? Immer nach Hause
 

Ein Vortrag/Ausstellung mit Susanne Fischer-Rizzi im Rahmen des Kongresses "Wildes Grün".


Zeit:
15. Oktober 2017
13.30 h: Vortrag "Wohin gehen wir? Immer nach Hause."
15.30 - 17.30 h: Workshop "Der Magische Küchentisch - Pflanzenwässer selbst herstellen" mit Petra Mönch und Susanne Fischer-Rizzi

Der Kongress ist nur gesamt zu buchen, einzelne Vorträge können nicht besucht werden.


Ort: 
Kulturhalle Grafenrheinfeld, Hermasweg 1a, 97506 Grafenrheinfeld


Kursbeschreibung:

Vortrag:

Anima Loci - Karten der Zugehörigkeit

In dieser Ausstellung werden handgefertigte, persönliche und großflächige Karten von verschiedenen Regionen Mitteleuropas gezeigt, welche den Geist des Ortes, Anima Loci, sichtbar machen. Sie offenbaren die Verflechtung der Lebensvorgänge des Da-Seins und der Verbundenheit an einem Ort.

Diese Karten, wahre Kunstwerke, zeigen den Prozess der Wiederverbindung mit der Erde in einer Zeit höchster Entfremdung. Das Betrachten der Karten kann dazu inspirieren, auch am eigenen Platz einheimisch zu werden und sich trotzdem global zu Hause zu fühlen.

Workshop:

Im Rahmen des Kongresses findet der Workshop "Der Magische Küchentisch - Pflanzenwässer selbst herstellen" mit Petra Mönch und Susanne Fischer-Rizzi statt.

Information und Anmeldung:

wildes-grün.de

 

 

Der magische Küchentisch - Hydrolate-Manufaktur

Aufbaukurs mit Susanne Fischer-Rizzi


Zeit:
24. - 26. November 2017


Ort:
Seminarhaus Sulzbrunn, 87477 Sulzberg
 

Kursbeschreibung:

In diesem Workshop werden die Techniken der Verarbeitung  von Pflanzenwässern gezeigt und praktisch erarbeitet. Mit einfacher Ausrüstung stellen wir hochwertige Produkte her  -  ein Stück wertvolles Selbstversorger-Wissen.

Themen:

Ausrüstung für die Hydrolate-Küche aus Labor und Küche

Materialkunde: Fette Öle, Gelbildner, ätherische Öle, Pflanzen

Hygiene, Konservierung, Inhaltsstoffe

Raumsprays, Parfumes, Gourmetsprays, Gels, Second Skin, Cremes usw.

Rezepturen

Heilpräparate: Mundspray, Körperspray, Wundspray

Anwendung: Kosmetik, Krankenpflege, Veterinärmedizin, Kochen

Teilnahme: Dieser Aufbaukurs kann nur besucht werden nach der Teilnahme am Zertifizierungs-Basiskurs zum Them Destillation und Pflanzenwässer bei Susanne Fischer-Rizzi oder bei von ihr autorisierten Lehrerinnen, siehe "Schule der Destillierkunst"


Seminargebühr:   
275,-- € incl. Materialkosten, ohne Unterkunft und Verpflegung


Information und Anmeldung:

Arven-Schule für Heilpflanzenkunde,
Aromatherapie und Wildniswissen
Susanne Fischer-Rizzi
Haberreuthe 1, 87477 Sulzberg
sekretariat@arven.de


 

"Kulturelle Wurzeln und Naturverbindung in Mitteleuropa"
Tagesworkshop mit Susanne Fischer-Rizzi im Rahmen der Wildnis- und Natur-Kultur-Pädagogik-Weiterbildung

Teilnahme nur für Teilnehmer/innen der Weiterbildung
 

Zeit:
2. Dezember 2017
 

Ort:
Bodenseekreis, Lellwangen

Information und Anmeldung:
circlewise
Zentrum für Verbindungskultur
Elke Loepthien
http://www.verbindungskultur.org

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail