*

Seminarprogramm 2016

Januar
Februar
12. - 14.02.2016

Heilpflanzenkunde Ausbildungszyklus, 1. WE,
BEREITS AUSGEBUCHT, KEIN QUEREINSTIEG MÖGLICH!

Achberg Infos ...
März
12.03.2016 Vortrag "Die Kunst der Alchimistinnen"  und Ausstellung "Opus mulierum" Stuttgart Infos ...
April
7. April Vortrag "Die geheimnisvolle Welt der Farne" Illertissen Infos ...
15. - 17.04.2016 Heilpflanzenkunde Ausbildungszyklus, 2. WE, BEREITS AUSGEBUCHT, KEIN QUEREINSTIEG MÖGLICH! Schelklingen Infos ...
Mai
3. Mai Das heilige Feuer - Ein Tagesworkshop mit Paul Raphael AUSGEBUCHT! Sulzberg Infos ...
13. - 19. 05.2016 Heilpflanzen-Meisterkurs Italien Infos ...
Juni
3.06.2016 Waschmittel selbst gemacht Sulzberg Infos ...
Juli
01. - 03.07.2016 Gaiamantie - Die Kraft der Landschaft
Bei diesem Kurs sind unerwarteterweise 4 Plätze frei geworden!
Tirol Infos ...
15. - 17.07.2016 Wildniserfahrungen am Rande der großen Stadt Berlin Infos ...
29. - 31.07.2016 Heilpflanzenkunde Ausbildungszyklus, 3. WE, BEREITS AUSGEBUCHT, KEIN QUEREINSTIEG MÖGLICH! Infos ...
August
29.08. - 4.09.16 "Goddess On The Loose" - Initiating woman into personal & spiritual empowerment Schottland/Isle of Lewis Infos...
September
23. - 25.09.2016 Heilpflanzenkunde Ausbildungszyklus, 4. WE, BEREITS AUSGEBUCHT, KEIN QUEREINSTIEG MÖGLICH! Blaichach Infos ...
Oktober
7. - 9. Oktober Pflanzenwässer - Der vergessene Schatz der Heilpflanzenkunde   AUSGEBUCHT Achberg bei Lindau Infos...
November
8. November Vortrag "Warum uns Bäume am Herzen liegen" im Rahmen der Jahreshauptversammlung der BN Ortsgruppe Sulzberg Sulzberg Infos...

"Heilpflanzen-Ausbildung 2016/17"

mit Susanne Fischer-Rizzi

DIESER SEMINAR-ZYKLUS IST BEREITS AUSGEBUCHT, WIR FÜHREN EINE WARTELISTE!
Zur Zeit läuft der Heilpflanzenzyklus 2016/17, dies ist vorerst der letzte Heilpflanzenzyklus, den ich anbiete. Es wird jedoch weiter Wochenenden zu den verschiedensten Themen geben, diese sind hier aufgelistet.


Zeit und Ort:

Termine 2016:

12. - 14. Februar, Seminarhaus Humboldthaus, 88147 Achberg bei Lindau
15. - 17. April, Seminarhaus Albgarten, 89601 Schelklingen
29. - 31. Juli,  Seminarhaus wird noch bekannt gegeben
23. - 25. September,  Seminarhaus Heubethof, 87544 Blaichach

Termine 2017:

24. - 26. März, Seminarhaus Humboldthaus, 88147 Achberg bei Lindau
12. - 14. Mai, Seminarhaus wird noch bekanntgegeben
21. - 23. Juli, Seminarhaus Pfanzelt, 87480 Weitnau
15. - 17. September, Seminarhaus Heubethof, 87544 Blaichach
 

Kursbeschreibung:

Dieser Kurs verbindet die Teilnehmer/innen auf eine tiefe Weise mit den heilenden Kräften der Pflanzen und der Natur und setzt innere Prozesse der Wandlung und Reifung in Gang. Die Kenntnisse ihrer Inhaltsstoffe, der Toxikologie und ihre Anwendung in Therapiekonzepten runden das jeweilige Pflanzenportrait ab. Die Teilnahme am Heilpflanzen-Zyklus allein berechtigt natürlich nicht zur Ausübung der Heilkunde mit Heilpflanzen. Dies ist nur mit einer entsprechenden Ausbildung im medizinischen/therapeutischen Bereich möglich.
Die wohltuende Kraft der Heilpflanzen lässt sich aber ebenso im Ernährungsbereich, im Wellness und einfach zur Gesunderhaltung anwenden.

Themen des ersten Ausbildungsjahres:

Pflanzenexkursionen, 
Taxonomie: Pflanzen erkennen und bestimmen, Wahrnehmungsschulung
.

Herbarium: Sammeln, Pressen, Ordnen und Sichtbarmachen der Pflanzenkräfte
.

Galenik: Verarbeitungsmethoden, Rezepturen.

Pflanze und Mensch: Pflanzenmythen, energetische Verbindungen, Begegnung mit Pflanzenpersönlichkeiten,

Traditionelle Europäische Heilpflanzenkunde: Wurzeln, Geschichte, Persönlichkeiten, Bedeutung in der heutigen Zeit

Themen des zweiten Ausbildungsjahres:

Erkennen, Bestimmen: 
Botanik und 
Taxonomie,
 Evolution der Pflanzen
, Binäres System, 
Pflanzenfamilien
, 
Giftpflanzenkunde, 
Pflanzenmonographien

, Botanica sacra, Signaturenlehre
, 
Elementenlehre

Ökologie: 
Pflanzengemeinschaften, 
Standorte, 
Zeigerpflanzen

, Naturschutz

Verstehen und Verbinden: Orientierung im Raum, Geomythen, Flurenergie, Tektonik, Zeitqualität, Erstellen einer WEK (Wiedereinwohnungskarte)

Sich wandeln: Synchronizität, Achtsamkeit, Balsamische Zeit, Pflanzen begleiten meinen Lebenslauf


Seminargebühr (für 2 Jahre):    1.960,-- €


Information und Anmeldung:

Arven-Schule für Heilpflanzenkunde,
Aromatherapie und Wildniswissen
Susanne Fischer-Rizzi
Haberreuthe 1, 87477 Sulzberg
sekretariat@arven.de


"Die Kunst der Alchimistinnen" und "Opus mulierum - Die vergessene Kunst der Frauen"


Vortrag mit Susanne Fischer Rizzi
und Ausstellung "Opus mulierum"

im Rahmen der Veranstaltung "Walk in Beauty - Woman 3.0"
 


Zeit und Ort:

12. März, 10.00 h - 10.45 h Vortrag, 11.00 -11.45 Einführung in die Ausstellung "Opus mulierum"
 

Kursbeschreibung:

Frauenwissen, Frauenkraft, Frauenfest
Ein Tag zur Inspiration zu weiblichem Leben
 

Kosten:
55.-- € für den gesamten Tag "Walk in Bauty - Woman 3.0"

 

Information und Anmeldung:

Arkuna
Frauenbildungszentrum e. V.
Reinsburgstr. 194
70197 Stuttgart
 

Die geheimnisvolle Welt der Farne

Vortrag mit Susanne Fischer-Rizzi
 


Zeit und Ort:

7. April 2016, 18.00 h im Museum der Gaartenkultur der Staudengärtnerei Gaißmayer, Jungviehweider 3, 89257 Illertissen
 

Kursbeschreibung:

Farne umgibt etwas Geheimnisvolles. Sie stammen aus einer längst vergangenen Epoche. Einst, vor Jahrmillionen, hatten sie ihre große Zeit. Heute fristen sie in unseren Gärten ein Schattendasein. Doch altes und neues Wissen von ihren ganz besonderen Heilkräften, Geschichten, Rezepte, Mythos, Kunst und Botanik von diesen wunderschönen Gewächsen lassen die Faszination der Farne wieder aufleben. Begleiten Sie mich bei diesem Vortrag in die geheimnisvolle und beeindruckende Welt der Farne.


Kosten:    8,-- €


Information (keine Voranmeldung erforderlich):

Staudengärtnerei Gaißmayer
E-Mail:info@gaissmayer.de
www.gaissmayer.de


"Das heilige Feuer"

Ein Tagesworkshop mit Paul Raphael

Dieser Kurs ist bereits ausgebucht!


Zeit und Ort:

3. Mai 2016,  Sulzberg, Haberreuthe 1

Kursbeschreibung:

Paul Raphael kommt vom „Raben Clan“ und ist ein Odawa der Anishinabek. Mit altem Wissen, das ihm von seinen Ältesten gegeben wurde, mit seinem Humor, Liedern und seiner Liebe zu den Menschen, berührt er uns immer wieder tief auf vielen Ebenen.
Er hat für verschiedene Stammesgerichtshöfe als Friedensstifter gearbeitet und ein Programm ins Leben gerufen, dass Jugendlichen mit Alkohol- und Drogenproblemen hilft, ihre Verbindung zur Natur zu stärken.
Er unterstützt Menschen bei der Wiederentdeckung ihrer alten Wurzeln und lehrt das Wissen um das „Heilige Feuer“.
 

Seminargebühr:   auf Spendenbasis

Information und Anmeldung:

Arven-Schule für Heilpflanzenkunde,
Aromatherapie und Wildniswissen
Susanne Fischer-Rizzi
Haberreuthe 1, 87477 Sulzberg
sekretariat@arven.de


 

"Heilpflanzen-Meisterkurs"

mit Susanne Fischer-Rizzi

Teilnahme nur nach bestandenem Abschluss des zweijährigen Heilpflanzenzyklus


Zeit und Ort:

13. - 19. Mai 2016,  Italien, Umbrien, Provinz Perugia

Kursbeschreibung:

Dieser Meisterkurs fasst die bisherigen zwei Jahre Heilpflanzenkunde zusammen, vertieft und erweitert. Viele der bisher behandelten Themen zur taditionellen europäischen Heilpflanzenkunde werden wir noch einmal durchgehen, erleben und neu verstehen. Beim eintägigen Besuch des Museums für traditionelle europäische Heilpflanzenkunde. Unser Seminarhaus liegt an einem, besonderen botanisch interessanten Ort. Hier vermischen sich mediterrane und alpine Flora. Diese werden wir auf unseren interessanten Kräuterwanderungen kennenlernen. Die Abende verbringen wir am Feuer, destillieren und werden mit Harmony Grisman, der Sängerin und Liedermacherin aus Kalifornien, zusammen Musik machen.

Themen:

-      Flora Mediterranea

       Bestimmen, verarbeiten, anwenden und erfahren.

-      Destillation am offenen Feuer

-      Heilpflanzen für verschiedene Organsysteme

-      Besuch des Museums für „Traditionelle Europäische Heilpflanzenkunde“.

-      Alchemie und Heilpflanzen

-      Die innere Landschaft - Die persönliche Dimension der Wiedereinwohnungskarte

-      Rezepte: Rückblick, Vertiefung, neue Galenika, Austausch

-      Frauenheilkunde und Heilkräuter

Seminargebühr:    580,-- €


Information und Anmeldung:

Arven-Schule für Heilpflanzenkunde,
Aromatherapie und Wildniswissen
Susanne Fischer-Rizzi
Haberreuthe 1, 87477 Sulzberg
sekretariat@arven.de

 

Waschmittel - selbst gemacht

Workshop mit Angelika Weigand


Zeit und Ort:

3. Juni 2016, 15.00 - 18.00 h, Sulzberg, Haberreuthe 1
 

Kursbeschreibung:

Da immer mehr Menschen Allergien auf alle möglichen Stoffe entwickeln, da wir als Laien überhaupt nicht mehr durchschauen können, was wir heute alles aufgetischt bekommen – zum Essen, in der Kosmetik, in Mitteln, die wir tagtäglich im Haushalt verwenden - lohnt es sich, ganz genau hinzuschauen: Was verwenden wir? Was ist drin? Sind das nützliche oder schädliche Inhaltsstoffe? Was können wir selber machen? Wie bekommen wir wieder die Kontrolle über das, was wir verwenden? 

Für die Herstellung von Wasch- und Geschirrspülmittel und für Putzmittel brauchen wir nur wenige Rohstoffe (Natron, Soda, Kernseife, Essig, Alkohol u.a.), die noch dazu nicht teuer sind. Und es ist einfach, sie zusammen zu mischen. Wir können wahlweise herstellen: ein pulvriges und ein flüssiges Waschmittel , ein Geschirrspülmittel, einen Klarspüler oder einen Universalreiniger.

Seminargebühr:    20,-- €


Information und Anmeldung:

Arven-Schule für Heilpflanzenkunde,
Aromatherapie und Wildniswissen
Susanne Fischer-Rizzi
Haberreuthe 1, 87477 Sulzberg
sekretariat@arven.de

 


"Gaiamantie - Die Kraft der Landschaft"

Basiskurs mit Susanne Fischer-Rizzi

BEI DIESEM KURS SIND UNERWARTETERWEISE 4 PLÄTZE FREI GEWORDEN!


Zeit und Ort:

01. - 03. Juli 2016, in den Tiroler Bergen, Zillertal, Grawandhütte

Kursbeschreibung:

In der alteuropäischen Tradition und im Weltverständnis unserer Vorfahren wurde die Erde als lebendiges Wesen gesehen. Ihre Sprache zu verstehen, ihre Gesetze zu befolgen, im Einklang mit der Umwelt und sich selbst zu leben, das lehrt die Gaiamantie. In diesem Seminar werden wir dieses alte und auch für unsere neue Zeit kostbare und wichtige Wissen erlernen und erfahren. Das Seminar führt ein in die Grundprinzipien, in die Philosophie, in das Erleben der europäischen Landschafts-geomantie. Das Wissen ermöglicht „die Landschaft zu lesen“ und hilft bei der Auffindung und Bewertung von Orten der Kraft. Wir werden dabei dem Verlauf der Lebensenergie, dem Grünen Drachen, in der Landschaft und in uns selbst folgen. Wir werden dabei die seelische Dimension der Geomantie erforschen und erleben. Die Pflanzenwelt wird uns dabei begleiten.

Unser Seminarort, die Bergwelt der Zillertaler Alpen unterhalb des Grawand-Gletschers auf 1800 m ist dafür ideal. Beeindruckende Berggipfel, rauschende Wasserfälle, jahrhundertealte Zirbelkiefer-Baumpersönlichkeiten werden uns bei unseren Erkundungen begleiten.


Seminargebühr:    250,-- €


Information und Anmeldung:

Natur- und Wildnisschule der Alpen
www.wildniszentrum.at
office@wildniszentrum.at

 

"Wildniserfahrung am Rande der großen Stadt"

mit Susanne Fischer-Rizzi

 


Zeit und Ort:

15. - 17. Juli 2016,  14089 Berlin, Windmühlenberg
 

Kursbeschreibung:

Wildnis befindet sich nicht nur in den Wäldern Kanadas oder Amazoniens sondern manchmal direkt vor deiner Haustüre.
Ein Löwenzahn der mit fast magischer Kraft die Asphaltdecke durchstößt, eine Krähe die ihren rauen und geheimnisvollen Ruf in einer Häuserschlucht erschallen lässt, können dich mit den wilden Kräften der Natur verbinden. In diesem Seminar werden wir eine wilde Zeit miteinander verbringen und den Spuren der Pflanzen und Tiere folgen. Wir werden lernen ein Feuer auf die alte Art zu entzünden und unsere Sinne und Wahrnehmungsfähigkeit schulen und erweitern. Unser Zuhause wird die Natur sein.

Themen an diesem Wochenende:

- Feuermachen ohne Streichhölzer mit den Mitteln der Natur

- Spuren lesen

- Wahrnehmung erweitern

- mit den Tieren verbünden

- nützliche Pflanzen kennen lernen

- die Sprache der Natur erlernen

- uns mit dem Herzen mit der Erdmutter verbinden


Seminargebühr:    260,-- €


Information und Anmeldung:

Rita und Ulrich Reinicke
Berlin Gatow, Buchwaldzeile 45, 14089 Berlin
kontakt@remise-gatow.de


 

"Goddess On The Loose"

Initiating woman into personal & spiritual empowerment

Ein ganz besonderes Seminar und eine spirituelle Reise zu Kraftplätzen in Schottland/Isle of Lewis, wie den Steinkreis von Callanish mit Daniel Giamaro, Susanne Fischer-Rizzi, Anyaa McAndrew und Jack Roberts
Kurssprache: Englisch

Zeit und Ort:
 

29. August - 4. September 2016
 

Kursbeschreibung:

This is a time of the renaissance of the Sacred Feminine.  Only recently in human history have hierarchical patriarchy, patrilineal family structure, and monotheistic religions dominated the planet.  A foundational principle of Shamanic Astrology is that the universe is, in essence, Female.  And the Divine manifestations of the One Reality are her actional expressions. Her names include Shakti, Ananke, Boand, Great Mother, etc.  Until recently this knowledge and experience permeated the entirety of global humanity.  A favorite is Great Mother~Great Mystery. 

The noun renaissance refers to rebirth and revival, literally the resurgence or reawakening of life, vigor, and interest.  At the core of the Shamanic Astrology paradigm is the understanding that our current, prevailing (and arguably oppressive and imbalanced) cultural attitude is the result of centuries of influence and judgment that have supported certain approaches to being human while invalidating others.  Within a framework of patriarchy, for example, the male principal is elevated beyond all others.

At this renaissance time of the Turning of the Ages, it is critical that we re-discover, validate, and embody the full spectrum of human potential, including all the different possibilities available to women and men, so that we can celebrate the full expression of both male and female principals and consciously participate in dreaming the dream onward.

“Renaissance” means to go back to the prior truths in order to inspire and re-animate (rebirth) the new era.  We will experience this through the magical link between the land and the sky, which is the literalization of the hermetic dictum “As Above So Below, As Within, So Without.”  The Shamanic Astrology Mystery School also re-dreams the Sacred Feminine by invoking and reenergizing the full spectrum of the feminine in both women and men.  This includes the welcoming and recognition of the new expressions of the Goddess and God that are emerging at this time of the Turning of the Ages.

 

Information zu Kursvelauf, Kosten, Unterkunft und Anmeldung:

The Shamanic Astrology Mystery School
http://goddessontheloose.com
 

"Pflanzenwässer - Der vergessene Schatz der Heilpflanzenkunde"

Zertifizierungskurs mit Susanne Fischer-Rizzi

Dieser Kurs ist bereits ausgebucht, wir führen eine Warteliste!
Im Oktober 2017 findet ein Destillationskurs bei AnimaPlanta in Lorch statt.


Zeit und Ort:

7. - 9. Oktober 2016,  Humboldthaus, 88147 Achberg bei Lindau
 

Kursbeschreibung:

In früheren Zeiten wurden die Pflanzenwässer sehr geschätzt und viel verwendet. Nachdem sie in Vergangenheit gerieten werden sie in unserer Zeit wieder entdeckt und in der Pflege, der Kosmetik und zur Raumbeduftung verwendet. Pflanzenwässer, auch Hydrolate genannt, entstehen bei der Destillation von Heilpflanzen, die auch zur Gewinnung von ätherischen Ölen dient. Sie enthalten eine Vielfalt von wertvollen und wirksamen Substanzen. Pflanzenwässer sind in der Anwendung sanft und hautfreundlich. Sie besitzen durch ihre keimtötende, entzündungshemmende, wundheilende, schmerzlindernde Wirkung große Heilkräfte.

Wir werden die Pflanzenwässer mit allen Sinnen kennenlernen. Von den Begegnungen mit den Pflanzen aus denen Pflanzenwässer hergestellt werden bis zu den spezifischen Anwendungsarten und –bereichen.

Bei diesem Seminar werden die Grundlagen der Destillation praktisch vermittelt und verschiedene Pflanzenwässer hergestellt.

Inhalte

Pflanzenkraft

            - kennen lernen, verarbeiten, vorbereiten der Pflanzen zur Destillation

Destillation

            - Alchemie, eine alte Kunst für moderne Zeiten

            - Destillation damals und heute

            - Geheimnisse der perfekten Destillation

- Der magische Küchentisch: Herstellung von Pflanzenwässern für den Hausgebrauch

Inhaltsstoffe

            - Differenzierung Tee, ätherisches Öl, Pflanzenwässer

            - Artefakte

Feinstoffliche Kräfte

            - Sichtbarmachung im mikroskopischen Bildern

Praktisches zu Pflanzenwässern

            - Aufbewahrung, Haltbarkeit, Prüfung

Anwendung

- in Aromatherapie, Aromapflege, Psycho-Aromatherapie, Tierheilkunde, Kosmetik, Aromaküche, Haushalt

Rezepte

            - Sprays, Heil-Gels, Kompressen, Cremes, Body-Lotions, Raumdüfte
 

Seminargebühr:    260,-- €


Information und Anmeldung:

Arven-Schule für Heilpflanzenkunde,
Aromatherapie und Wildniswissen
Susanne Fischer-Rizzi
Haberreuthe 1, 87477 Sulzberg
sekretariat@arven.de

 

"Warum uns Bäume am Herzen liegen sollten"

Vortrag mit Susanne Fischer-Rizzi im Rahmen der Jahreshauptversammlung des Bund Naturschutz,  Ortsgruppe Sulzberg


Zeit und Ort:

8. November 2016, 19.00 - 20.30 h, Pizzeria Il Cavallino, 87477 Sulzberg, Bahnhofstr. 2

 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail